Startseite » News
Software Release 4.1– Performant und VDA 5050 kompatibel

Software Release 4.1– Performant und VDA 5050 kompatibel

Im ersten Halbjahr dieses Jahres wurde die vorherige Version 4.0 unserer Software unter anderem bei unserem Kunden Loacker ausgerollt und bewährt sich seitdem im produktiven Einsatz. Mittels technologisch von Grund auf erneuerter Architektur hat die Version branchenweit einzigartige Möglichkeiten der Konnektivität geschaffen. Unter anderem können Schnittstellen außerhalb des Release-Zyklus unkompliziert via Konfiguration aufgebaut werden.

Auch die Phase der Konzeption und Umsetzung von neuen Projekten ist seit der Anbindung von AGV via VDA 5050 V2.0 vereinfacht und im Sinne unserer Kunden deutlich verkürzt. Neben der flexiblen Einbindung von AGV/AMR auf Basis des VDA 5050 Standard stand mit dem Release der Version 4.1 die Performance  seitens Core/Backend im Vordergrund. Auf Basis der gesteigerten Performanceleistung wurden neue Features entwickelt, die den Nutzen der Software für unsere Kunden weiter erhöht.

Feature Neuheiten

Quick Actions

Integration von Quick Actions in der Kopfzeile der Main UI. So können beispielsweise mit nur zwei Mausklicks Fahraufträge erstellt oder andere logistische Schaltvorgänge ausgeführt werden.

Browser-lokale Einstellungen

Möglichkeit zur Speicherung von persönlichen Einstellungen der UI im lokalen Speicher des Browsers wie z.B. das UI Theme (dark/light) und die Standardsicht auf der Map. Letzteres erlaubt insbesondere bei komplexen Logistikanlagen die konzentrierte Sicht auf einen Teilbereich direkt nach dem Start der UI.

 Links in Ressourcentabellen

Ressourcen in den Tabellen der Main UI lassen sich ab Version 4.1 verlinken. So sind beispielsweise aktuelle Zielwegpunkt eines Fahrauftrags direkt sichtbar.

Unique IDs für Ressourcen 

Standardmäßig werden in movizon CONTROL numerische IDs von Ressourcen nach deren Löschung wiederverwendet, um den Zahlenraum kompakt zu halten. Ab Version 4.1 kann pro Ressourcentyp nun auch die Verwendung vom Unique IDs aktiviert werden. Diese IDs entsprechen dem Zahlenwert der aktuellen Systemzeit und sind somit innerhalb des Ressourcentyps stets eindeutig. Dies ist insbesondere für eine langfristige Datenanalyse wichtig, da sich die individuellen Ressourcen über Systemgrenzen hinweg eindeutig referenzieren lassen.

Grafischer Dasboard Editor

Dashboards zur übersichtlichen Statusanzeige lassen sich für sämtliche Ressourcen in movizon CONTROL (Fahrzeuge, Maschinen, Wegpunkte etc.) konfigurieren. Ab jetzt vereinfacht ein grafischer Editor diese Konfiguration.

   Screenshot: Model Editor am Beispiel des KATE (Unterfahr AGV der Götting KG)

Usability

Die nächsten Versionen stehen noch stärker im Fokus der Usability. Im offenen Feedback mit unseren Kunden und Partnern arbeiten wir stetig daran, die Bedienbarkeit der UI weiter zu vereinfachen. Ziel ist es, dass Einstellungen noch intuitiver vorgenommen werden können. Außerdem werden bekannte Features aus der Version 3 überarbeitet und mit dem nächsten Feature Release veröffentlicht.

Weitere News

Next Steps: Scaling with PwC

Next Steps: Scaling with PwC

Gemeinsam mit dem professionellen und engagierten Scale-Team von PwC stellen wir die Weichen für weiteres Wachstum. Mit unserer herstellerunabhängigen Leitsteuerung movizon CONTROL und unserer Philosophie, die AGV-based Automation für jedermann zugänglich zu machen,...

mehr lesen
Wann wird aus Planung – Realität, Effizienz und Erfolg?

Wann wird aus Planung – Realität, Effizienz und Erfolg?

movizon meets Logistics Summit​ Die Digitalisierung ist in vielfältiger Form in der Logistik angekommen, das konnte man auf dem Logistics Summit 2021 am 13.10-14.10.2021 in Berlin live erleben. Auch movizon war mit einem Messestand und mit Jens Wegener und Sven Wosny...

mehr lesen
Flexibel, skalierbar und transparent– Release 4.0 

Flexibel, skalierbar und transparent– Release 4.0 

movizon CONTROL - es ist so weit. Unser Release 4.0 ist fertig.​ Bereits im November wird der erste Kunde auf movizon CONTROL 4.0 umsteigen.​ Mit dem neuen Release ändert sich nicht nur der Name unserer Leitsteuerung. Insbesondere die Architektur unserer Software...

mehr lesen

movizon beim FTS / AGV TALK 01

Was ist heute bereits möglich, was ist in Zukunft vorstellbar? Und warum werden sich fahrerlose Transportsysteme durchsetzen?  Mit Ihrem Vortrag auf der Online-Veranstaltung des FTS / AGV Talk 01 gelang es dem movizon-Team Sven Wosny (Geschäftsführer) und Jens Wegener...

mehr lesen
Cloud System System Expert gesucht (M/W/D)

Cloud System System Expert gesucht (M/W/D)

Hast Du Lust gemeinsam mit uns neue Horizonte zu erobern?  Wir suchen verantwortungsbewusste Cloud System Experten, die mit Engagement und Kreativität, eigenverantwortlich Ideen und Projekte weiterentwickeln und sich mit uns über jeden Kunden freuen, den wir gemeinsam...

mehr lesen
Mit movizon neue Horizonte erobern

Mit movizon neue Horizonte erobern

Zum 1.4.2021 wird GS Fleetcontrol einen neuen Namen erhalten: movizon. „Der neue Name soll unsere Positionierung im Markt unterstützen“, sagt Sven Wosny, Geschäftsführer der movizon GmbH. Dem Team des im Jahr 2018 von den Gesellschaftern Götting KG und Schnellecke...

mehr lesen
Logistik automatisieren – zukunftssicher beschleunigen

Logistik automatisieren – zukunftssicher beschleunigen

So lautet der Titel des Vortrags, den der movizon-Geschäftsführer Sven Wosny am 9.2.21 im Rahmen der Forum Automobillogistik vor Fachpublikum hielt. Logistik- und Produktionslogistikprozesse benötigen immer mehr Geschwindigkeit, Dynamik, Variabilität und Flexibilität,...

mehr lesen

Wir sind für Sie da!

Kontaktformular

Haben Sie eine Frage? Wir beantworten Sie Ihnen gern.

Termin vereinbaren

Möchten Sie einen Blick in unsere Software werfen oder sind an einer Beratung zum Thema FTS-Automatisierung interessiert? Wir nehmen uns gerne die Zeit Ihr Anliegen persönlich und natürlich unverbindlich zu besprechen.

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter rund um FTS-Automatisierung stets auf dem Laufenden sein.